Sint Dionysiuskerk

Sint Dionysiuskerk
Pastoor Pinckersstraat 3
6071 NW
SWALMEN

Sehenswürdigkeiten

Die Sint Dionysiuskirche steht auf einem Platz, wo einst eine frankische Burg von einem hohen Ufer uber die Maas schaute.
Im 9. Jahrhundert wurde die Burg von Wikingern geplündert, im 11. Jahrhundert wurde an diesem Platz eine Kirche gebaut. Die Romanische Kirche aus dem 11. Jahrhundert bekam im 16. Jahrhundert einen gotischen Turm, nachdem der ursprüngliche Turm wegen Hochwasser der Maas eingestürzt ist. 1916-1917 hat Pierre Cuypers die Kirche restauriert. Dabei hat Cuypers die Kirche vergrössert. Ein neuer Chor wurde im Romanischen Stil mit Maassteinen und Feldsteinen gebaut. Ein Besuch in der Kirche kann mit einem Besuch in dem kulturhistorischen Museum Asselt verbunden werden, welches auf der gegenüberliegenden Seite des Weges ist.

In der Nähe

Die angegebenen Abstände bei den unten stehenden Ausflügen gelten ab dem oben stehenden Standort.

 
 
3,68km
Fahrradroute
 
 
5,18km
Fahrradroute
 
 
 
 
7,45km
Fahrradroute
 
 
8,12km
Fahrradroute
 
 
 
9,61km
Fahrradroute
 
9,61km
Fahrradroute
 
9,70km
Fahrradroute